Anime Music -„The habitat“ Jerando/Gomez + Aroma Music

Die Kraft der Animation im Jahre 2011 ergibt völlig neue kreative und gestalterische Zusammenhänge. Während der Jahre verspürte das Team um Blendwerk.tv eine immer stärker werdende Verbindung zu den Wurzeln des Filmemachens, besonders in der Animation. Der graphisch und psychologisch kaum zu erklärende Effekt der Rotoskopie wirkte nicht erst seit „Waking Life“ wieder auf die schon durch 3D Imagination verstopfte „Saugkraft“ eines Hollywoodpublikums. Roh und ohne 60 fps sollten die Bilder wieder sein und uns ein Gefühl für Überschaubarkeit und inhaltliche Grundwerte liefern. Blendwerk.tv versucht diese Tradition nun mit der denkbar einfachsten Möglichkeit umzusetzen und lässt ohne viel Extras eine neue, alte Imaginationswelt enstehen, die zwischen den Schnitten und visuellen Übergängen liegt. Wasser wird von uns Menschen gepeinigt, besonders in den Weltmeeren wie die jüngsten Katastrophen menschlicher Verschmutzung wieder zeigen. Umso mehr zeigt eine in Aquarell gehaltene Neuordnung von Form und Farbe basierend auf dafür produzierten Inhalten möglicherweise für ein Verlangen nach einem Bad im Meer. Water is a habitat because your build on it 70%.

Watch and klick here: Anime Music -„The habitat“ Jerando/Gomez + Aroma Music