Category Archives: Interviews

Gewinner des Deutschen Computerspielpreises 2015

 

Berlin, 21. April 2015:  

Die Gewinner des Deutschen Computerspielpreises (www.deutscher-computerspielpreis.de) (DCP), dem wichtigsten Förderpreis der Spielebranche, stehen fest. Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Alexander Dobrindt überreichte die begehrte Trophäe „Bestes Deutsches Spiel“ an das Frankfurter Entwicklerstudio Deck13 für das Fantasy-Rollenspiel „Lords of the Fallen“. Im Rahmen des DCP wurden insgesamt 385.000 Euro Preisgeld vergeben. Die Auszeichnung als „Bestes Internationales Spiel“ gewann das Antikriegsspiel „This War of Mine” des polnischen Studios 11Bit Studio aus dem Haus des Münchner Publishers Koch Media.

Gewinner in der Kategorie Beste Inszenierung

Lords of the Fallen (Frankfurt am Main)

(Deck13, CI Games S.A.)

Gewinner in der Kategorie Bestes Deutsches Spiel

 Lords of the Fallen (Frankfurt am Main)

(Deck13, CI Games S.A.)

Quelle: Quinke Networks

 

“ALIEN : ISOLATION” (SEGA)

AI_7

 

 

Veröffentlicht am 01.09.2014

Al Hope / Creative Assembly und Stefano Barolo / SEGA London erzählen über die einzigartige Immersion in dem neuesten Survival Horror Game von SEGA. Keines der bisher veröffentlichten Spiele kam dem Original von 1979 so nah, wie dieses hier. In ALIEN : ISOLATION verhält sich das ALIEN , wie es sich in der Filmvorlage verhalten hat: Es jagt Menschen durch Luftschächte, durch Gänge durch Tunnel und es wird nicht leicht sein, das Geheimnis hinter dem Verschwinden von Ellen Ripley zu enträtseln. In der Rolle der Amanda Ripley steht man vor zahlreichen Entscheidungen, vielen Lösungswegen und jeder Menge Werkzeuge, um das Geheimnis zu lüften.