Webserien

 

 

Folgen auf ORCHIDS.TV

Vernäht & Zugestrickt
Eine Näh-Show, einfach und unkompliziert

Die Arbeit beginnt vor über einem Jahr. Und alle sind sofort iniziert. Vor und hinter den Kulissen. Eine Näh-Show, einfach und unkompliziert. Mit Spass am Zuschauen. Oder auch mit Lust, zu Hause wieder mit zu machen. Handarbeit ist ein altes Gewerbe und wie alle alten Gewerbe unersetzbar. Denn eines ist uns allen bewußt geworden: es wird nicht spurlos an Dir vorbeiziehen, wenn Du siehst, wie Deine Finger etwas hervorbringen. Wie aus einer Idee in Deinem Kopf etwas Reales entsteht. Mit Material, Geduld und ein wenig Technik. Für uns alle ist von Anfang an klar: Claudia ist die Frau, die es in die Hand nimmt. Die Mission ist einfach aber nicht leicht – nämlich Anfängern das 1×1 des Nähens bei zu bringen. Ein Nähkurs in dem mehr passiert, als nur Stoffbahnen aus zu schneiden. Ein Nähkurs, in dem Menschen zusammen kommen, zusammen finden und zusammen bleiben. Leise sind und ehrlich bleiben.Im Sommer 2006 dann ist es soweit. Das Team steht, und auch die Inhalte, an die wir uns heran wagen wollen. Wie werden aber die Protagonisten mit der engen und intimen Situation umgehen ?  Und auch Claudia hat noch nie einen Crashkurs dieser Art duchbringen müssen. Eine zurückhaltende zerbrechlich und verschlossen wirkende Frau auf der Einen, ein junger Macho, der vorgibt alles zu können, auf der anderen Seite. Dazu noch eine lebenserfahrene, und sozial engagierte Frau. Keineswegs eine leichte Konstellation. Der Näh-Kurs als Art Experiment, Beschäftigungstherapie mit Garantie zum Entspannen. Und Kontaktbörse zugleich. Denn der Trend kommt – und er kommt gewaltig. Aus Tokyo und New York, wo die moderne technisierte Welt die Leute daran erinnert, dass das Ursprüngliche noch immer seine Macht besitzt.

Digitale Content Produktion